Hauptinhalt

Hauptbahnhof

Innenansicht Station Hauptbahnhof

Der 215 Meter lange Bahnsteig liegt unter dem westlichen Bereich des Hauptbahnhofes und ist über zwei Atrien zu erreichen.

Das 'Große Atrium' verbindet über Treppen und Aufzüge die unterirdische mit der oberen Verkehrsstation und ermöglicht komfortable Umsteigebeziehungen. Das Atrium innerhalb der Bahnhofshalle sorgt für Helligkeit und Transparenz im Inneren der Station; moderne Leuchtkörper ergänzen das einfallende Tageslicht.

Das 'Kleine Atrium' befindet sich außerhalb des Bahnhofsgebäudes unter dem Bahnhofsvorplatz und führt durch den Fußgängertunnel zu den Straßenbahnhaltestellen der LVB und zur Innenstadt.

Die massiven Wandflächen der Station bestehen aus Naturstein, die Decken aus Stahl- und Aluminiumblechen, die Brüstungen aus Stahl und Glas.

Architekt: HPP Hentrich-Petschnigg & Partner

zurück zum Seitenanfang